Strom und Energie


Im Sachunterricht haben sich die Kinder der Klassen 4a und 4b mit Strom und dem Aufbau von Stromkreisen beschäftigt. Darüber hinaus nahmen sie an dem Energieprojekt der Stadtwerke teil. Sie haben dabei viel über Energiegewinnung in Kraftwerken und erneuerbare Energien erfahren.

 

 

       

       

Gestern startete der umweltpädagogische Unterricht der Deutschen Umwelt-Aktion e.V. in der Klasse 4b der Reichshofschule. "Umweltfreundliche Strom- und Wärmeerzeugung durch Biomasse und Wind" nennt sich das Projekt. Spannende Themen wie Klimawandel und Erneuerbare Energien werden spielerisch erforscht. Die Stadtwerke Schwerte übernehmen die Kosten für das Projekt.

Foto: Paulitschke 

Ruhr-Nachrichten vom 28.3.2012