Schülerhaushalt

Unsere Schule wurde ausgesucht für den Schülerhaushalt der Stadt Schwerte.

Dieser bieten den Kindern die Möglichkeit sich Gedanken zu ihrem Lebensumfeld zu machen und sich mit einem demokratischen Auswahlprozess auseinanderzusetzen.

Dazu stellt Stadt Schwerte den Kindern 500 € zur Verfügung.

Zuerst entwickeln die Kinder in ihren Klassen eigene Ideen und Vorstellungen, wie sie ihre Schule gestalten wollen.

Jede Klasse einigt sich auf ein Plakat mit ihren Ideen.

Die Plakate alle Klassen werden dann drei Wochen in der Pausenhalle ausgestellt.

Die Idee mit den meisten Stimmen gewinnt- gewählt wird wie bei den Erwachsenen.

Dazu findet am 11.4.2019 eine geheime Wahl mit Wählerverzeichnis, Stimmzettel, Wahlkabinen und anschließender öffentlicher Auszählung statt.

 

Am Donnerstag vor den Osterferien war es dann soweit- es wurde gewählt.

Wie bei den Erwachsenen gab es einen Wahlzettel, Kabinen und eine Urne.

Die Klassensprechen der Klasse 2-4 zählten alle Wahlzettel aus und sortierten diese den Plakaten zu.

Zur Verkündigung des Wahlergebnisses kam der Bürgermeister Herr Axourgos vorbei.

Am Ende war der Jubel der 3b groß. Ihr Vorschlag für ein Fußballfeld setzte sich gegen die anderen durch.

 

Lesen Sie hier weiter.

 

 

zurück