Miniphänomenta

 

In der Zeit vom 29.08. bis zum 12. 09. 2012 war die Miniphänomenta zu Gast in der Reichshofschule.

Jeden Tag konnten die Kinder an den Ausstellungsstücken forschen und naturwissenschaftliche Entdeckungen machen.

Ein Tag der offenen Tür für Eltern und künftige Schulanfänger gehörte auch dazu.


    
    

        

         

         

     

Ein Ziel der Miniphänomenta ist es, dass Eltern Experimentierstationen nachbauen.

Diese Stationen bleiben dauerhaft in der Schule.

Ganz herzlichen Dank an die betreffenden Eltern.

 

zurück