Sinnesparcours am RTG

 

Schüler und Schülerinnen der dritten Klassen folgten einer Einladung des Ruhrtal- Gymnasiums

zur Teilnahme an

einem Parcours der Sinne.

An zahlreichen Stationen konnten sie Erfahrungen zum Hören, Sehen,

Schmecken, Riechen und Tasten machen.

Ihre Erfahrungen hielten sie in einem Forscherbuch fest.

              

                                Begrüßung bei den Stationen zum Auge                Festhalten von Ergebnissen

                                                                                                                in einem  Forscherbuch

 

 

            

                              Experimente zum Hören                                        Frühstückspause