Offene Ganztagsschule 
Von A bis Z

 

 

 

 

Offene Ganztagsschule

Reichshofschule Westhofen

Meinerweg 8

58239 Schwerte

Tel. 02304/25 80 79

ogs@rhs-schwerte.de

 

Leitung: Natascha Tanas

 

 

 

 

Die  Anmeldung zur OGS findet jährlich im Frühjahr statt. Der genaue Termin wird aktuell bekannt gegeben. Spätere Anmeldungen können nur erfolgen, wenn ein Platz frei wird. Zu jedem Schuljahr müssen die Kinder neu angemeldet werden.

 

Zurzeit sind 10  Betreuerinnen in der OGS beschäftigt.

Um  Chaos  zu vermeiden, haben wir mit den Kindern Regeln erarbeitet, die das Miteinander erleichtern.

Die Kinder haben die Möglichkeit bei trockenem Wetter  draußen  zu spielen. Täglich ab 13.30 Uhr können sie sich unter Aufsicht auf dem Schulhof und im Schulgarten bewegen. Dafür stehen ihnen Spielgeräte und Fahrzeuge zur Verfügung.

Die Mitarbeit der  Eltern  ist uns sehr wichtig. Es werden Elternvertreter gewählt, die auch in den Gremien der Schule Mitspracherecht haben.

In den Ferien haben wir von 7.45 bis 16.00 Uhr geöffnet.   (Ausnahme 3 Wochen Sommerferien und Weihnachtsferien) Eine gesonderte Anmeldung ist für alle Ferien  nötig. Wir machen Ausflüge und bieten andere Aktivitäten an. Die Kinder sollten bis spätestens 10.00 Uhr in der OGS ankommen.

Gerne begrüßen wir  Gäste  zum Adventfenster der Kirchengemeinde, an dem wir jährlich teilnehmen.

Die  Hausaufgaben  machen die Kinder nach Jahrgangsstufen getrennt in separaten Klassenräumen von montags bis donnerstags. Den Schülern der 1. und 2. Klassen stehen dafür 30 bis 45 Minuten zur Verfügung, den 3. und 4. Klassen 45 bis 60 Minuten. Die Schüler/innen erledigen ihre Aufgaben eigenverantwortlich. Die Betreuerinnen sorgen für eine ruhige Atmosphäre und geben Hilfestellung bei Fragen.

Freitags machen wir in der OGS keine Hausaufgaben.   

 

 

Vor den Sommerferien findet ein Informationsabend oder Nachmittag  für die Eltern statt.

Zu jeder  Jahreszeit  dekorieren wir die Räume entsprechend neu.

Die ersten 4 Wochen am Anfang eines Schuljahres dienen dem   Kennenlernen der Kinder untereinander und der Betreuerinnen. In dieser Zeit  findet auch der 1. Elternabend statt.

Derzeit besuchen  80 Kinder die Offene Ganztagsschule.

Freitags finden regelmäßig  Kinderkonferenzen  statt. Sie dienen zum Meinungsaustausch zwischen Betreuerinnen und Kindern und zur Information.

Mit den Lehrern arbeiten wir in vielen Bereichen zusammen. Lehrer werden auch in einzelnen Stunden in der Hausaufgabenbetreuung eingesetzt.

Täglich bieten wir ein warmes  Mittagessen  zum Preis von 2,50 €. Wir legen Wert auf gesunde, abwechslungsreiche Ernährung. Die Kinder essen  in 3 Gruppen je nach Unterrichtsende. Am Nachmittag gibt es um ca. 14.30 Uhr einen kleinen Snack. Getränke und Obst stehen immer kostenlos zur Verfügung.

Angebote am  Nachmittag wechseln und sind dem Bedarf der Kinder angepasst. Wir bieten sowohl kreative als auch sportliche Kurse an. In Elternbriefen wird auf diese Kurse hingewiesen

.

Unsere Öffnungszeiten  sind täglich von 7.45 bis 16.00 Uhr. Es gibt zusätzlich die Möglichkeit einer Frühbetreuung für alle Schulkinder von 7.00 bis 8.00 Uhr. Dazu ist eine separate Anmeldung erforderlich. Diese Betreuung ist kostenfrei.

Entlassen werden die Kinder zur vollen Stunde um 15.00 oder 16.00 Uhr. Nur in Ausnahmefällen ist eine frühere Entlassung möglich.

Die Kinder benötigen in der OGS ein Paar  Pantoffeln oder Hausschuhe, die möglichst mit Namen zu kennzeichnen sind.

 

Der Träger unserer Einrichtung ist die Stadt Schwerte. Das Personal ist bei der Ergster Familienaktion (kurz  E.F.A. genannt) angestellt.  Qualität Ist uns allen wichtig.

Die Leitung der OGS steht jederzeit für  Ratschläge und Gespräche zur Verfügung. Für längere Gespräche machen Sie bitte einen Termin.

Sportangebote stehen am Nachmittag zur Verfügung. Sie werden von Kooperationspartnern in der Schulturnhalle durchgeführt.

Termine geben wir rechtzeitig durch Elternbriefe bekannt.

Unsere Telefonnummer ist 02304/25 80 79. Außerdem sind wir auch per E-Mail zu erreichen. Unsere E-Mail lautet OGS@RHS.SCHWERTE.DE

Bei  Unterrichtsausfall  wird Ihr Kind auf jeden Fall in der Schule betreut. Auch an unterrichtsfreien Tagen betreuen wir ganztägig.

In einem  Vertrag  sind die Konditionen für die Betreuung  innerhalb eines Schuljahres geregelt. Er ist verbindlich für ein Jahr.

Bei einem Wettbewerb zur Namensfindung für die OGS haben sich die Kinder für den Namen Westies entschieden.

Für das  Kind   „ X und Y“  müssen die Eltern je nach Einkommen einen Elternbeitrag bezahlen.

Unser  Ziel  ist eine individuelle Förderung der emotionalen, sozialen, kognitiven und motorischen Entwicklung eines jeden Kindes in freundlicher und kindgerechter Atmosphäre.

 

Viel Spaß in der
Offenen Ganztagsschule
Westhofen